Vom Meniskus zur Arthrose – alles über Knieprobleme

Vom Meniskus zur Arthrose – alles über Knieprobleme

Donnerstag, 9 Mai 2019

18:30 - 20:00

In den Räumen der Mediengruppe Oberfranken findet ein Vortrag zum Thema „Vom Meniskus zur Arthrose – alles über Knieprobleme“ statt. Referent wird Matthias Schürmann, Chefarzt am Sana-Klinikum Hof, sein.

Zum Inhalt des Vortrags: Wie wichtig das Knie für einen festen und sicheren Stand ist, merkt man erst, wenn sich Schmerzen oder Bewegungsstörungen einstellen. Dann stellt sich schnell die Frage nach der Ursache und den Therapiemöglichkeiten.

Professor Schürmann gibt Auskunft über die Hintergründe aller gängigen Knieerkrankungen und erläutert die modernen Möglichkeiten der Vorbeugung und Behandlung – von der Krankengymnastik über Schlüssellochoperationen bis zum Gelenkersatz.

Dem Experten ist es vor allem ein Anliegen, den Zuhörern nahezubringen, wie man das Ruder vielleicht noch rechtzeitig herumreißen kann. Schweren Knie-Erkrankungen, wie der Arthrose, gehen oft schon Jahre zuvor relativ einfache Probleme wie Meniskus-Beschwerden oder Knorpelschäden voraus.

„Dabei gibt es eine Menge Dinge, die man für ein gesundes Knie selbst tun kann“, betont Professor Schürmann. Dafür müsse man allerdings selbst aktiv werden und sein Leben ändern, anstatt die Lösung nur von Physiotherapeuten oder Ärzten zu erwarten.

Schürmann ist Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie.

Ort der Veranstaltung

Kulmbach
E.-C.-Baumman-Straße 5
Kulmbach, 95326

Teilnahmegebühr

Gebühr
kostenlos