Die Lorenga® -Methode

Die Lorenga® -Methode

Mittwoch, 12 Jun 2019

18:30 - 20:00

Die Lorenga Methode ist eine wissenschaftlich evaluierte multimodales Entspannungsverfahren aus dem Herzen Kronachs.
Der ganzheitliche Ansatz besteht darin, dass er den Fokus der Sinne von außen zurücknimmt und nach innen richtet, damit der Weg zur Gesundheit ganzheitlich gelingt.

Definition: Lo- Loslassen, Ren- Regeneration, Ga- ganzheitlich gesund bleiben.

Die 4 Säulen der Lorenga(R) Methode ein multimodaler Ansatz:
1. Musik- mittles Kopfhörer –>> Förderung der Tiefenentspannung
2. Aromaöle- Duftreise —>> Förderung der Regenerationsfähigkeit
3. Hydrotherapie – Das aufsteigende Fußbad –>> Förderung der eigenen Kraftquellen
4. Touch for Health – Neurovaskuläre, Neuroemotionale und Neurolymphatische Zonen –>> Förderung der Selbstregulierung

Wie oft klagen Menschen darüber daß sich  keine klinisch relevanten Diagnosen nachweisen lassen- und dennoch fühlen sich diese nicht gesund.
Der Wissenschaftszweig der Psychoneuroimmunologie gibt hier sehr gute Einblicke in das Wechselspiel der funktionellen  Zusammenhänge von Psyche, Nerven und Immunsystem welche im Körper miteinander korrelieren.
Quatenphysiker und Forscher dieser Tage bestätigen in ihren wissenschaftlichen Studien, dass menschliche Gefühle eine direkte Auswirkung auf unsere DNS haben.
Die Lorenga(R) Methode setzt ihren Fokus auf die Saltuogenese – sie ist der Gegenspieler zu Pathogenese und fragt danach was wir brauchen um “Gesund zu bleiben.”

2017 wurde die Lorenga(R) Methode in Zusammenarbeit mit der Hochschule Coburg Prof. Dr. Niko Kohls im Rahmen einer Studie an der Polizeiinspektion Kronach und dem Landratsamt Coburg wissenschaftlich evaluiert.

Ort der Veranstaltung

Kulmbach
E.-C.-Baumann-Straße 5
Kulmbach, 95326

Teilnahmegebühr

kostenlos